Bürger & Gemeinde "Vereinsnachrichten" 25.10.2019

Chorprobe musica é

Die Chorprobe wurde wie folgt festgelegt:

Dienstag, 29.10.19

19.00 Uhr: musica é (Damen und Herren)

im Musiksaal der Dreißentalschule.

 

Vorankündigung Treffen Gemischter Chor 

Neu-Interessierte, ehemalige Sänger/innen sowie musica é-Mitglieder sind herzlich zum gemischten Singen eingeladen:

Montag, 04.11.19

19.00 Uhr: Gemischter Chor (Damen und Herren)

im „Gasthaus zur Grube“.

 

180 Jahre Chorvision Oberkochen – Jubiläumskonzert

Im ausverkauften Mühlensaal wurde am vergangenen Sonntag das Vereinsjubiläum gefeiert. Mit dem Motto „Celebrate the (1)80s“ wurden nicht nur 180 Jahre der Chorvision Sängerbund Oberkochen gewürdigt, sondern damit auch ein besonderes Jahrzehnt: Die 80er Jahre mit all ihren Highlights, wie bspw. "Haarbüschel unter den Armen" , Aerobic Kleidung und natürlich die einzigartige Musik. Zu Beginn mit „Life is live“ kamen die Sängerinnen und Sänger auf die Bühne, um anschließend den „Macho“ von Reinhard Fendrich aufleben zu lassen. Rainer Hausmann erklärte seiner Tochter Carola mit kleinen Anekdoten die Welt und Songs der 80er. Beide führten so die Gäste im Mühlensaal launig durch den Abend. Teilweise mit sechsstimmigen Chorsätzen wurden Lieder wie „Amadeus“    (Falco), „Take on me“ (A-ha) oder „Under pressure“ (Queen) zum Besten gegeben. Mit Nena's „Wunder gescheh'n“, Cindy Lauper's „Time after time“ oder Bonnie Tyler's „Total eclipse of the heart“ zeigten die Sängerinnen und Sänger ihr Können-  gefühlvoll, leise und doch auch ausdrucksvoll. Inklusive kleinerer Choreografie-Einheiten intonierte der Chor freudig den „Mambo“, „Proud Mary“ und das bekannte „Don't stop believin'“. Mit „We are the Champions“ und der Zugabe „Mamma Maria“ verabschiedeten die Chormitglieder ihre Besucher und luden nochmals an die Bar und ans Buffet ein. Bestens wurde der Chor erneut von Andi Pfeiffer am Schlagzeug, Chris Peterhänsel am Bass und Thomas Schönhaar am Flügel begleitet. Ein herzlicher Dank gilt allen Helfern vor, auf und hinter der Bühne. Der größte Dank gebührt jedoch unserer Chorleiterin Silke Brand, ohne deren Engagement dieses Konzert nicht möglich gewesen wäre! 

 

Ferner möchten wir uns auch bei den Sponsoren, Freunden und Gönnern bedanken, insb. für die Spenden der Kreissparkasse Ostalb und dem ORGA-Ausschuss der Oberkochener Vereine

Der Chor auf der Bühne
Der Chor auf der Bühne

Die Moderatoren Carola und Rainer Hausmann
Die Moderatoren Carola und Rainer Hausmann